Die mehrdimensionalen Wirkungsprinzipien des Dolo-Tapings

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Dolotaping oHg

Das Dolotaping fördert auf mehren Ebenen den Heilungsprozess. Die Stimulation der Hautebene bewirkt eine höhere Stoffwechsel-leistung. Auf der Ebene des Muskelsystems führen die Dolo-Tapes zu einer sanften Dauermassage und Dauerlymphdrainage, die die Durchblutung im Muskelgewebe verbessert. Die sanfte Stützung durch die Tapes entlastet den Muskelzug.

Das Kleben der Tapes im Bereich von Akupunkturpunkten und Meridianverläufen bringt zusätzlich eine mit Akupunkturbehandlungen vergleichbare Stimulation des Organismus mit sich. Darüber hinaus regt das Dolo-Taping die Tätigkeit der Lymphgefäße an, was zu Lockerung von verhärtetem Gewebe beiträgt! Es entsteht somit eine sehr breit angelegt Wirkung, ohne Medikamente od. operative Maßnahmen.

Die Dolo-Tapes bestehen aus 100% Baumwolle, sind hypoallergen und latexfrei. Sie sind luft-und feuchtigkeitsdurchlässing.

   Anwendungsgebiete:

  • Sportverletzungen

  • Kniebeschwerden

  • Entstörung von Narbengewebe

  • Carpaltunnel-Syndrom

  • Sehnenscheidentzündung, Tennisellbogen

  • Lendenwirbelsäulen- und Ischiasbeschwerden u. v. mehr

© 2023 by Natural Remedies. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • b-googleplus
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now